Sie sind hier: Startseite

"Bild und Knick kommt gut an"

Schwandorf. Schon jetzt freut sich die Künstlerin Rosemarie Schuierer aus Bruck über die gute Resonanz ihrer Ausstellung „Bild und Knick – Origamikunst einmal anders“ im neuen Verwaltungsgebäude des Zweckverbandes Müllverwertung Schwandorf (ZMS)...weiterlesen

Gäste aus Chile

Schwandorf. Äußerst international mutet es seit einigen Wochen auf dem Gelände des Müllkraftwerkes Schwandorf an: nach Besuchern aus Korea, Vietnam, Indonesien, Südafrika und 13 europäischen Ländern war kürzlich eine Delegation von Bürgermeistern aus dem Norden Chiles beim Zweckverband Müllverwertung Schwandorf (ZMS) zu Gast...weiterlesen

Koreaner zu Besuch bei ZMS

Schwandorf. Auf gemeinsame Einladung des bayerischen Umwelt- und Wirtschaftsministeriums befindet sich derzeit eine zehnköpfige Delegation aus Korea, bestehend aus Mitarbeitern des koreanischen Umweltamtes, auf Besuch in Bayern...weiterlesen

ZMS-Azubis im Sondereinsatz

Schwandorf. Im Rahmen ihrer betrieblichen Ausbildung hatten die angehenden Industriemechaniker beim Zweckverband Müllverwertung Schwandorf (ZMS) in den letzten Wochen einen interessanten „Sondereinsatz“: ...weiterlesen

Sanierung des Müllbunkers

Bei ZMS beginnt Samstag, 25. Juli die Sanierung der Müllbunkerinnenwand; wegen des laufenden Kraftwerksbetriebs und der Gewährleistung der Entsorgungssicherheit im Verbandsgebiet müssen die Arbeiten an Samstagen und Sonntagen durchgeführt werden. Bei Abstrahlarbeiten kann es dabei evtl . auch zu nicht vermeidbaren Lärmentwicklungen kommen. Die gesamte Maßnahme ist vom Gewerbeaufsichtamt genehmigt und wird voraussichtlich gegen Ende August abgeschlossen sein. ZMS bittet bereits im Vorfeld für gegebenenfalls auftretende Lärmbelästigungen im Umfeld des Kraftwerkes um Verständnis.

Gäste aus Südafrika bei ZMS

Schwandorf. Weit gereist waren die Gäste, die kürzlich im Rahmen eines internationalen Austausches das Müllkraftwerk Schwandorf besuchten. Die Delegation von Vertretern verschiedener Unternehmen und Ministerien aus Südafrika setzte sich auf Einladung der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ)....weiterlesen

Azubis mit guten Ergebnissen

Schwandorf. Ihre überdurchschnittlichen Leistungen während der Ausbildung hatten schon dazu geführt, dass sie ihre Ausbildungszeit verkürzen konnten. Bei der Sommerprüfung bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) Regensburg konnten...weiterlesen

Müllanalyse bei ZMS

Schwandorf. Sehr praktische Inhalte wurden den Studenten der Ostbayerischen Technischen Hochschule (OTH) Amberg-Weiden heute im Müllkraftwerk Schwandorf vermittelt: Restmüll aus dem Verbandsgebiet war das Objekt...weiterlesen


Suchen nach

News